Microsoft Lizenzberatung & SAM

Lizenzrechtlich immer auf der sicheren Seite

Licht am Ende des Microsoft-Lizenzdschungels

Das Kundenspektrum von Microsoft reicht vom einzelnen Privatkonsumenten bis zum großen Weltkonzern. Kaum ein Unternehmen kommt an dem Einsatz von Microsoft Software heutzutage vorbei.

Grundsätzlich gibt es drei Möglichkeiten eine Lizenz zur Nutzung von Microsoft-Software zu erwerben: Das „Full Packaged Product“, die klassische Box aus dem Einzelhandel, OEM-Produkte, die auf einem PC vorinstalliert sind und Volumenvereinbarungen, die den Rahmen für den Einsatz größerer Softwaremengen bilden. Hinzu kommen noch Abonnement-Vereinbarungen für Lösungen im Umfeld von Office 365 oder der Cloud-Plattform Azure.

Jedoch gibt es gerade im Business Segment eine Vielzahl von Volumenvereinbarungen (Volumenverträgen) mit unterschiedlichen Vertriebsformen. Genauso vielfältig wie das Portfolio präsentieren sich die Lizenzbestimmungen, bei denen kaum ein Kunde noch den Überblick behalten kann. Unterschiedliche Anforderungen und Herausforderungen benötigen auch den richtigen Einsatz von Microsoft-Lizenzen.

Die NetPlans Systemhausgruppe bietet Ihnen die Möglichkeit einer umfassenden Lizenzberatung. Gemeinsam eruieren wir für Sie den passenden Vertrag und erläutern Ihnen die Lizenzbestimmungen. Auch bestehende Lizenzbestände lassen sich Aufarbeiten und eine Unter- und Überlizenzierung von Microsoft Softwareprodukten prüfen.

 

Image
Image

Ihre Vorteile durch einen Lizenzworkshop

  • Einfache Handhabung, da Durchführung mit professionellen Fachkräften.
  • Fachlich kompetente Beratung im Bereich Lizenzmanagement.
  • Kostenkontrolle der Lizenzen durch optimales Lizenzmodell.
  • Vermeiden von rechtlichen Risiken durch korrekte Lizenzierung.
  • Optimierung von bestehenden Softwareinvestitionen.

Lizenzrechtliche Sicherheit gewährleisten

Die NetPlans Systemhausgruppe ist ein leistungsfähiger Microsoft GOLD Partner. Die Mitgliedschaft im Microsoft Cloud Excellence Circle unterstreicht die Professionalität und Wertigkeit unserer Arbeit.

Wir bieten zum Einstieg oder zur Auffrischung der Lizenz-kenntnisse oder auf ein SAM Projekt, individuelle Lizenz-workshops an. Im Rahmen der Workshops werden zum einen die Vertragsarten, zum anderen auch die in Ihrem Unternehmen zum Einsatz kommenden Produkte behandelt und vertieft. Anforderungsorientiert entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen die passende Lizenzstrategie. Budgetorientierung, flexibel und bedarfsgerecht.

Image
Image

Unsere Best Practice für einen
Lizenzworkshop

  • Aufnahme der Ist-Lizenzsituation des Kunden
  • Vorstellung von relevanten Verträgen für das Business-Segment
  • Erstellen von Lizenzvergleichen hinsichtlich Features und Kostenentwicklung
  • Vermitteln von Inhalten der verschiedenen Produktlizenzierungen und -benutzungsrechten
  • Klären von Lizenzfragen und Lizenzierungsherausforderungen
  • Erarbeiten und Präsentieren eines Lizenzkonzepts

Folgende Verträge bietet Ihnen Microsoft

  • Open License
  • Open Value (company-wide)
  • Open Value Subscription
  • Select, Enterprise Agreement (EA)
  • Enterprise Agreement Subscription (EAS)
Image

Lebenszyklus Software

Ziel eines Lizenzworkshops sollte es sein, ein vollständiges und korrektes Softwareinventar zu erheben. Es sollten alle vorhandenen Verträge erfasst und angerechnet werden, um so eine Über- oder Unterlizenzierung zu vermeiden. Hierbei gilt es auch die vorhandenen Lizenznachweise auf deren Vollständigkeit und Echtheit zu überprüfen. Die gesamten Daten werden dann in einer Lizenzbilanz auch bildlich und schriftlich dargestellt.

Können wir Ihnen helfen? Unsere Experten sind für Sie da!

Kontakt / Support

Image

NetPlans Newsletter

Was gibts Neues?

Bleiben Sie mit dem NetPlans Newsletter auf dem Laufenden
über technische Innovationen und aktuelle Security-Themen.