Immer Up-To-Date Aktuelles bei NetPlans

Cloud Mall BW: Projektideen als Kooperationspartner erfolgreich umsetzen

Innovative Services werden in Praxispiloten erprobt - das Cloud-Service Produkt der NetPlans Systemhausgruppe hat bestanden!

Welche Potenziale bieten Kooperationen und Integrationen? Um kleinen und mittelständischen Unternehmen neue Wege der Innovation aufzuzeigen, unterstützt das Projekt >>Cloud Mall BW<< unter Federführung des Frauenhofer IAO vielversprechende Cloud-Ideen in bis zu 5-monatigen Praxispiloten.

Cloud-Services schaffen Kostentransparenz und sind flexibel und skalierbar – gerade für kleine und mittelständische Unternehmen heute eine vielversprechende Basis, um Kunden neue und intelligente Services bereitzustellen. Um solch Services zu entwickeln, sind häufig weitergehende Kompetenzen gefragt und Erfahrungen aus Umsetzungen anderer Unternehmen für die Planung der eigenen Aktivitäten sehr hilfreich. Deswegen unterstützt die Cloud Mall BW Anbieterunternehmen in diesem Kontext bei Kooperationen mit geeigneten Partnerunternehmen.

Im Rahmen eines Wettbewerbs hatte sich die NetPlans Systemhausgruppe mit einer Idee auf einen sogenannten Praxispiloten beworben. Nach erfolgreicher Zulassung wurde das Produkt „Full Managed as a Service“ fünf Monate lang unter wissenschaftlicher Begleitung des Frauenhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO erfolgreich umgesetzt.

Sie wollen mehr über das erfolgreich erprobte Produkt „Full Managed as a Service“ erfahren?

www.cloud-mall-bw.de/services/netplans  /  www.netplans.de/businesscloud

ARKU Maschinenbau (Baden-Baden) setzt auf Nutanix Enterprise Cloud

„Um als Mittelständler global erfolgreich zu sein, brauchen wir eine IT-Infrastruktur, die sich schnell an neue Anforderungen anpassen lässt. Genau aus diesem Grund setzen wir auf die Nutanix Enterprise Cloud.“ so IT-Koordinator Klaus Buschkiewitz, der IT-Koordinator der ARKU Maschinenbau GmbH.

Bei der Planung, Konfiguration und Implementierung der Lösung wurde ARKU von Nutanix-Spezialisten der NetPlans Systemhausgruppe unterstützt, die auch die Migration der vorhandenen Systeme auf die neue Plattform begleitete. Mehr als 100 virtuelle Maschinen wurden dabei umgezogen – darunter SQL- und Exchange-Server, Oracle-Datenbanken, Planungssoftware und Redaktionssysteme für die technische Dokumentation. ARKU und NetPlans bewältigten die Umstellung auf die neue Plattform im laufenden Betrieb – ohne dass es für die Anwender zu spürbaren Ausfallzeiten kam.

Benefit: ARKU hat mit Nutanix den administrativen Aufwand im Rechenzentrum minimiert und kann IT-Ressourcen heute sehr schnell und flexibel zur Verfügung stellen. Dies erhöht die Wettbewerbsfähigkeit und beschleunigt digitaleTransformationsprozesse. Den vollständigen Bericht finden Sie hier:

Download

Erfolgsstory: IT-Outsourcing als Erfolgsrezept bei Andy Mannhart AG

Mit nachhaltigen IT-Lösungen powered by NetPlans auf Kurs bleiben: IT-Outsourcing als Erfolgsrezept bei der Andy Mannhart AG. In Zeiten von Covid-19 hat der Begriff Business Continuity stark an Relevanz gewonnen. Auch wenn es Schlag auf Schlag kommt, sollten sich Unternehmen weiterhin auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Dies ist vor allem dann möglich, wenn man auf moderne IT-Lösungen setzt. Lesen Sie im nachfolgenden Text wie das Thema Business Continuity bei der Andy Mannhart AG seitens der NetPlans Systemhausgruppe realisiert wurde.

Unter Business Continuity versteht man sämtliche Strategien und Maßnahmen zur Erhaltung des IT-Betriebs – und das nicht nur in Krisenzeiten. Unternehmen, die bereits vor der Corona-Epidemie in effiziente IT-Infrastrukturen investierten, bewältigen die aktuelle Ausnahmesituation souverän und professionell.

Erfolgsstory: BDH-Klinik Elzach setzt auf NetPlans und IGEL

BDH-Klinik Elzach setzt auf Standardisierung der IT-Landschaft durch IGEL in Zusammenarbeit mit der NetPlans Systemhausgruppe. Gerade in der heutigen Zeit kann die Administration der IT-Umgebung ein hoher Zeitaufwand bedeuten. Der Wunsch nach standardisierten IT-Landschaften zur Vereinfachung von Administrations- und Wartungsaufgaben wird dadurch gerade in großen IT-Umgebungen immer häufiger geäußert. Ein Lösungsansatz hierfür bietet der Hersteller IGEL: Lesen Sie im Nachfolgenden, wie die NetPlans Systemhausgruppe in Kombination mit der IGEL Produktpalette diesem Wunsch der BDH-Klink in Elzach nachkam.

Pressemeldung zu COVID-19: Wir sind wie gewohnt für Sie da!

Vor dem Hintergrund der schwerwiegenden Beeinträchtigung des Geschäfts- und gesellschaftlichen Lebens durch die COVID-19-Pandemie (Coronavirus) möchten wir Sie darüber informieren, dass wir uns unserer Verantwortung als IT-Dienstleister bewusst sind und dieser nachkommen werden. Wir alle stehen nun in einer sozialen Verantwortung, die eine Einhaltung gewisser Maßnahmen erfordert, um zum Schutz von Risikogruppen die Ausbreitung des COVID-19 Virus so weit wie möglich zu verlangsamen.

Wir haben alle notwendigen und zum aktuellen Zeitpunkt möglichen Maßnahmen in die Wege geleitet und abgeschlossen, um eine durchgängige Serviceverfügbarkeit sicherzustellen!

NetPlans ist erster Partner der Kaspersky „Industrial Cyber Security“!

Kaspersky reagiert mit der neuen Partner-Spezialisierung „Industrial Cyber Security“ auf die steigenden Cyberbedrohungslagen im Industriesektor – Und die NetPlans Systemhausgruppe ist der erste Partner! 

Aufbau der Kaspersky Industrial CyberSecurity im Detail:

Kaspersky

Gerade die Energie-, Automobil- und Telekommunikationsbranche entwickelt sich immer weiter in Richtung Industrie 4.0 – Durch die damit einhergehenden Innovationen (z.B. das Einbinden von einzelnen Maschinen bis hin zu kompletten Produktionsstraßen in Netzwerkinfrastrukturen) ergeben sich in der IT-Security teils sehr komplexe Herausforderungen: Neben dem Schutz von personenbezogenen Daten (z.B Mitarbeiterdaten, welche für die Authentifizierung an einzelnen Maschinen benötigt werden) geht es vor allem auch um den Schutz vor Cyber-angriffen. Ebenfalls spielt die Risikominimierung von längerfristigen Ausfallzeiten eine wichtige Rolle. In den einzelnen Punkten unterscheidet sich eine industrielle Securitylösung also erheblich von klassischen IT-Infrastrukturen im Unternehmensumfeld.

Die NetPlans Systemhausgruppe ist ab sofort offizielles Förderungsmitglied im Bundesverband der Krankenhaus IT-Leiterinnen/Leiter!

Bild1

Da gerade in Krankenhäusern das Thema IT eine immer zentralere Rolle einnimmt, ist es wichtig, entsprechend starke Partner an der Hand zu haben. Viele Verantwortlichen sind infolge der Flut an IT-Innovationen jedoch unsicher in welche Richtung die IT zukünftig weiterentwickelt werden soll – gerade hier bietet die Interessens-
gemeinschaft der KH-IT einen wichtigen Wegweiser für die IT-Leiterinnen/Leiter der Krankenhäuser an.

Image

NetPlans Newsletter

Was gibts Neues?

Bleiben Sie mit dem NetPlans Newsletter auf dem Laufenden
über technische Innovationen und aktuelle Security-Themen.

netplans logo